Miele

Von der traditionellen Premiummarke
zum Smart Home Innovator

Hintergrund

Die Wahrnehmung traditioneller Premiummarken verliert bei jüngeren Zielgruppen zunehmend an Wert, während der Innovationsdruck durch neue Player am Markt immer größer wird. Das Smart Home der Zukunft bietet Miele vielfältige Chancen für neue Produkterfahrungen und Erlösmodelle, braucht aber die richtige Strategie bei der Konzeption und Umsetzung.

Projektüberblick

zero360 hat sich der Herausforderung angenommen und den Aufbau einer eigenen Smart-Home-Sparte für Miele begleitet. Im Fokus unserer Zusammenarbeit stand die ko-kreative Entwicklung neuer Produkte und Services, um den Premiumgedanken der Marke in das digitale Zeitalter zu überführen. Neben des Coachings bei der Entwicklung neuer Visionen, Produkten sowie Geschäftsmodelle, war die zeitgleiche methodische Befähigung der Smart-Home-Mitarbeitenden ein zentraler Meilenstein. So konnte eine nachhaltige Transformation gewährleistet werden. Weitere Aktivitäten waren die Begleitung der Ausrichtung des Design Centers bei strategischen Themen wie User Interface Konzepten sowie die abteilungsübergreifende Befähigung der Mitarbeitenden.

Leistungen und Resultate

Discover

  • Erarbeitung einer Vision und Strategie zur Zukunft des Kochens
  • Konzeption von Gestaltungprinzipien für eine neue Produktgeneration

Create

  • Begleitung in der Konzeption von neuen, vernetzten Projektkonzepten — von der Kaffeemaschine über den Saugroboter bis hin zum Kochfeld
  • Gemeinsame Validierung von Technologien wie Augmented Reality und 
Chatbots durch Prototyping

Grow

  • Validierung von Geschäftsmodellen für zukünftige Nutzung von Waschmaschinen
  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, zum Teil in Umsetzung als Startup

Enable

  • Weiterentwicklung und Optimierung von Design-Thinking-Lernformaten
  • Befähigung von über 1500 Mitarbeitenden in agilen Arbeitsmethoden
„Als Premium Hersteller müssen wir dem Anspruch an ein ganzheitliches Nutzererlebnis mit unseren Produkten gerecht werden. zero360 unterstützt uns, den Nutzerfokus bei unseren Mitarbeitern zu verankern und durch Anwendung von agilen Arbeitsmethoden neue Premium-Nutzererlebnisse zu schaffen.“

Andreas Enslin
Leiter des Designcenter
Miele

Werkzeuge

Agile Arbeitsweisen

Design Thinking

Geschäftsmodell-Entwicklung

Nutzerinterviews

Prototyping

SCRUM

Service Design

Trendradar

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!