zurück zum Glossar

Was ist: Governance-System

Ein unternehmensspezifisches Governance-System umfasst alle relevanten Grundsätze, um die Leitung und Überwachung eines Unternehmens zu gewährleisten.

Diese Grundsätze beziehen sich auf Richtlinien, Gesetze, Verfahren oder Leitbilder der Unternehmensführung und -überwachung. Somit stellt ein Governance-System in Organisationen den rechtlichen und faktischen Ordnungsrahmen dar. Wichtige Instrumente sind Transparenz, Strukturen und Kontrolle. Beispielsweise müssen bei größeren finanziellen Transaktionen immer zwei Unterschriften notwendig sein, um Finanzdelikte wie Bestechung zu vermeiden.