Inhalte

Die Digitale Transformation eröffnet Räume für innovative Lösungen, effizientere Prozesse und kundenzentrierte Produktentwicklung, auch im Gesundheitssektor. Nach anfänglichen zögerlichen Versuchen zeigt sich mit Blick auf die Start-Up Landschaft und die politischen Rahmenbedingungen eine rasante Entwicklung. Neben den Chancen der neuen Technologien sind den verschiedenen Akteuren auch die Risiken eines technologisierten Gesundheitssektors bewusst. Doch wie kann eine digitale Zukunft aussehen, die den Patienten ins Zentrum des Systems stellt und Technologie als Werkzeug zur Zielerreichung einsetzt?

Perspektiven zu Digital Therapeutics

Relevanz digitaler Medizin

Utopien und Dystopien

Stakeholder und Branchentreiber

Finanzierungsmöglichkeiten

The future of Digital Health

In unserem "The future of" Format haben wir, Holtzbrinck Ventures und die Berliner Innovationsberatung zero360, branchenübergreifend nach Antworten gesucht. Dazu gab es Impulsvorträge, unter anderem von Prof. Dr. med. Dr. iur. Christian Dierks, führender Experte im Bereich der Einführung digitaler Gesundheitsdienstleistungen und Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Dierks+Company, der Innovationsberatung für Healthcare und Life Sciences.

Hier geht's zum Download